Rezepte

Cookies, Cookies, Cookies – dies mal mit Rezept

Paleo-Cookies-Schoko-deutsch

Ich persönliche finde, dass man Cookies einfach immer essen kann. Sie passen irgendwie in jede Lebenslage. Wenn man glücklich ist, macht ein guter Cookie das Glück noch süßer und wenn man traurig ist, dann fühlt man sich danach meistens ein kleines bisschen besser. Ich genieße am liebsten meine Paleo-Cookies.

Cookies backen – ein wahrer Glücksmoment

Mich macht schon das Backen der Cookies an sich und das Naschen vom Teig glücklich. Daher probiere ich zumindest einmal im Monat, ein paar Cookies zu backen. Immer in der Hoffnung, dass sie uns den restlichen Monat den ein oder anderen Glücksmoment erschaffen. Die Wahrheit ist jedoch, dass sie es meistens nicht mal eine Woche bei uns überleben.

Zutaten:

  • 60g Butter (Zimmertemperatur)
  • 1 Ei (Größe M)
  • 40g – 60g Kokosblütenzucker
  • 2 EL Honig (Alternative: Ahornsirup)
  • 2 TL Vanille-Extrakt
  • 140g gemahlene Cashewkerne
  • 2 EL Kokosmehl
  • 0,5 TL Backnatron
  • 0,5 TL Salz
  • 100g dunkle Schokolade mind. 90%

So gehts:

  1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Ei und Butter in eine Rührschlüssel geben und solange verrühren, bis eine einheitliche Masse entsteht. Achtung: Das Tempo des Mixers sollte nicht zu hoch sein, damit die Masse nicht flockt.
  3. Kokosblütenzucker, Honig (Ahornsirup) und Vanille-Extrakt hinzufügen. Solange verrühren, bis eine einheitliche Masse entsteht.
  4. Gemahlene Cashewnüsse, Kokosmehl, Backnatron und Salz zur flüssigen Masse hinzugeben und solange verrühren, bis ein Teig entsteht.
  5. Mithilfe eines Messer die Schokolade in Chocolate-Chunks verwandeln und vorsichtig mit einem Löffel oder Teigscharber unter den Teig heben.
  6. Entweder mit zwei Löffeln oder den Händen aus dem Teig kleine Bälle formen und diese dann auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech zu Cookies flach drücken. Die Cookies mit etwas Abstand auf das Backblech legen, da sie während des Backens noch etwas an Größe gewinnen.
  7. Nun die Cookies für 10 – 12 Minuten backen, bis sie sich leicht bräunlich färben. Danach auf einem Teller abkühlen lassen und genießen.

Eat beautiful, stay healthy!

J

Paleo-Cookies-Schoko-deutsch